Heizraum unter Wasser


T17 - Schadstoffeinsatz/Ölalarm
Zugriffe 66
Einsatzort Details

Dorfstraße, Kalsdorf
Datum 17.04.2018
Alarmierungszeit 08:37 Uhr
Einsatzbeginn: 08:39 Uhr
Einsatzende 09:30 Uhr
Einsatzdauer 53 Min.
Alarmierungsart LLZ Steiermark - Sirene/Pager/SMS
Einsatzleiter FF Kalsdorf
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kalsdorf b. Graz
    Feuerwehr Werndorf
    T17 - Schadstoffeinsatz/Ölalarm

    Einsatzbericht

    Am 17. April 2018 wurde die FF Werndorf nach den schweren Unwettern am Vortag zu weiteren Einsätzen alarmiert. Um 08:37 Uhr wurden wir mit dem Ölschadensfahrzeug zur Unterstützung nach Kalsdorf gerufen. Dort standen zu diesem Zeitpunkt noch immer einige Keller unter Wasser, unter anderem auch ein Heizraum. Aufgrund der Tatsache, dass nicht bekannt war, ob Öl ausgeronnen war wurde das ÖF Werndorf als Stützpunktfahrzeug nachalarmiert. Die Aufgaben bestanden darin, Messungen durchzuführen. Dabei stellte sich heraus, dass keine Kontamination des Wassers mit Öl stattgefunden hat und die FF Werndorf konnte wieder ins Rüsthaus einrücken.

     

    Hier sehen Sie eine Auflistung der Unwettereinsätze

     

     

    Letzter Einsatz

    Einsatzfoto Technische Hilfeleistung im Ortsgebiet T01 - Technische Hilfeleistung
    weiterlesen...

    News Ausbildung

    Bereits zur dritten mal trafen sich am 19. April 2018 Feuerwehrkameraden des FW-Abschnittes 7-GU zu einer gemeinsamen MRAS-Übung (Menschenrettung und Absturzsicherung).

    Weiterlesen ...

    News Allgemein

    Bild: LFV Stmk BR Fink.
    Unser Funkbeauftragter und EDV Administrator LM Bernd Markowitsch hat am 17.April 2018 die Kommandantenprüfung mit sehr gutem Erfolg bestanden.

    Weiterlesen ...

    Einsatzstatus