Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf der B67


T03 - Verkehrsunfall - Binden v. Betriebsmittel
Zugriffe 409
Einsatzort Details

Bundesstraße B67
Datum 10.05.2018
Alarmierungszeit 15:43 Uhr
Einsatzbeginn: 15:46 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 47 Min.
Alarmierungsart LLZ Steiermark - Sirene/Pager/SMS
Einsatzleiter HBI Cafuta Chr.
eingesetzte Kräfte

Rettung
    Polizei
      Feuerwehr Werndorf
      T03 - Verkehrsunfall - Binden v. Betriebsmittel

      Einsatzbericht

      Am 10. Mai wurde die FF Werndorf um 15:43 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B67 alarmiert. Nach Ankunft am Einsatzort wurde die Unfallstelle abgesichert und die Fahrzeugbergung mittels TLFA2000/200 durchgeführt. Im Einsatz standen die FF Werndorf, die Polizei sowie das Rote Kreuz.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Letzter Einsatz

      Einsatzfoto Technische Hilfeleistung in Werndorf T01 - Technische Hilfeleistung
      weiterlesen...

      News Ausbildung

      "Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten in einer Eisenbahnunterführung". So lautete der Übungs-Einsatzbefehl für die Feuerwehren Werndorf und Wunschuh am Freitag dem 06.Juli.

      Weiterlesen ...

      News Allgemein

      Hervorragende Leistungen unserer Feuerwehrjugend beim Landesjugendleistungsbewerb in St. Peter am Kammersberg.

      Weiterlesen ...

      Einsatzstatus