Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf der B67


T03 - Verkehrsunfall - Binden v. Betriebsmittel
Zugriffe 265
Einsatzort Details

Bundesstraße B67
Datum 10.05.2018
Alarmierungszeit 15:43 Uhr
Einsatzbeginn: 15:46 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 47 Min.
Alarmierungsart LLZ Steiermark - Sirene/Pager/SMS
Einsatzleiter HBI Cafuta Chr.
eingesetzte Kräfte

Rettung
    Polizei
      Feuerwehr Werndorf
      T03 - Verkehrsunfall - Binden v. Betriebsmittel

      Einsatzbericht

      Am 10. Mai wurde die FF Werndorf um 15:43 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B67 alarmiert. Nach Ankunft am Einsatzort wurde die Unfallstelle abgesichert und die Fahrzeugbergung mittels TLFA2000/200 durchgeführt. Im Einsatz standen die FF Werndorf, die Polizei sowie das Rote Kreuz.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Letzter Einsatz

      Einsatzfoto Technische Hilfeleistung im Ortsgebiet T01 - Technische Hilfeleistung
      weiterlesen...

      News Ausbildung

      Bereits zur dritten mal trafen sich am 19. April 2018 Feuerwehrkameraden des FW-Abschnittes 7-GU zu einer gemeinsamen MRAS-Übung (Menschenrettung und Absturzsicherung).

      Weiterlesen ...

      News Allgemein

      Bild: LFV Stmk BR Fink.
      Unser Funkbeauftragter und EDV Administrator LM Bernd Markowitsch hat am 17.April 2018 die Kommandantenprüfung mit sehr gutem Erfolg bestanden.

      Weiterlesen ...

      Einsatzstatus