16.09.2017 - Feuerwehrausflug 2017

 

Feuerwehrausflug 2017

Am 16. September 2017 war es wieder soweit. Zahlreiche Kameraden und Kameradinnen der FF Werndorf nahmen mit Begleitung am Feuerwehrausflug 2017 teil. Am Programm stand, nach wetterbedingten Planänderungen, das Südbahnmuseum mit anschließendem Mittagessen in Mürzzuschlag, sowie das Feuerwehrmuseum in Groß St. Florian. Den Abschluss bildete ein gemeinsamer Buschenschankbesuch beim Buschenschank Zach in Großsulz. 

Um 8 Uhr in der Früh startete die, von HBI Cafuta Christian organisierte, interessante Rundfahrt Richtung Mürzzuschlag. Bereits während der Fahrt dorthin wurden interessante Details und der Ablauf des Tages näher gebracht. Im Südbahnmuseum ging es mit zwei Führungen, welche von Groß und Klein mit voller Begeisterung verfolgt wurden, weiter. Neben der Geschichte der Eisenbahn mit zahlreichen Ausstellungsstücken waren auch neuere Modelle von Lokomtiven und Co zu sehen. Nach dem zweistündigen Besuch ging es ins nahe gelegene Gasthaus Winkler, wo man das Mittagessen in vollen Zügen genießen konnte. Um 14:15 Uhr ging es dann aber weiter nach Groß St. Florian ins bekannte steirische Feuerwehrmuseum. Auch dort gab es überaus interessante Sonderausstellungen zu besichtigen. Trotz schlechtem Wetter ließen sich die Teilnehmer des Ausfluges nicht von der guten Stimmung abbringen und fuhren schlussendlich gesammelt in Richtung Heimat, wo es beim Buschenschank Zach den großen kameradschaftlichen Abschluss eines gelungenen Ausfluges bei einer gemeinsamen Jause zu feiern gab. Wir bedanken und bei unserem Feuerwehrkommandanten HBI Christian Cafuta für die tolle Organisation des Feuerwehrausfluges 2017.  

Fotos:

 

Letzter Einsatz

Einsatzfoto Fahrzeugbergung auf der L381 T03 - Verkehrsunfall - Binden v. Betriebsmittel
weiterlesen...

News Ausbildung

Am 1. Dezember 2017 besuchte die FF Werndorf im Zuge des Wintertrainings wie jedes Jahr wieder das Hallenbad der FWZS. Diesmal gab es eine besondere Zusatzattraktion.

Weiterlesen ...

News Allgemein

Am 28.11.2017 wurde das neue Ölschadensfahrzeug im Zuge der Dienstbesprechung des Abschnitts 3 den anwesenden Feuerwehr-Führungskräften vorgestellt. 

Weiterlesen ...

Einsatzstatus