Am 25. April 2015 fand in Wagnitz die alljährliche Abschnittsübung des Abschnittes 7 statt. Um 17:01 heulte in Wagnitz die Sirene! Der Übungseinsatzbefehl von Florian Steiermark lautete "Schwerer Verkehrsunfall in Wagnitz mit mehreren eingeklemmten Personen und 5 beteiligten Fahrzeugen".

Großalarm in Chemiebetrieb. Die optimale Zusammenarbeit der einzelnen Stabseinheiten untereinander, sowie mit den eingesetzten Kräften vor Ort, war das Thema einer
dreistündigen Übung, bei der ein Großschadensereignis in einem Werndorfer Chemiebetrieb in Form eines Planspieles simuliert wurde
.

Letzter Einsatz

T01 - Technische Hilfeleistung
weiterlesen...

News Ausbildung

Bild3Am 19.10.2018 wurde eine Einsatzübung in den Abendstunden mit der Annahme eines Kellerbrandes durchgeführt

Weiterlesen ...

News Allgemein

20181013 114453

Am 13.10.2018 besuchte die Feuerwehrjugend des Abschnitt 7 die Fa. Rosenbauer in Linz.

Weiterlesen ...

Einsatzstatus