12.01.2018 - Atemschutzübung

 

Atemschutzübung im Rüsthaus

Bei der ersten Übung im Jahr 2018 wurden die Kameraden der FF Werndorf bei der Atemschutzübung in drei Stationen zu den Themen Brand und Rauchmanagement sowie richtiger Zugang zu verrauchten Räumen und Aufnehemen von AS-Geräten geschult. Unser Atemschutzwart OLM Gerald Jauk und sein Stellvertreter FM Alexander Kober konnten 25 Kameraden zu dieser Übung begrüßen.

Fotos:

Letzter Einsatz

Einsatzfoto Technische Hilfeleistung in Werndorf T01 - Technische Hilfeleistung
weiterlesen...

News Ausbildung

"Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten in einer Eisenbahnunterführung". So lautete der Übungs-Einsatzbefehl für die Feuerwehren Werndorf und Wunschuh am Freitag dem 06.Juli.

Weiterlesen ...

News Allgemein

Hervorragende Leistungen unserer Feuerwehrjugend beim Landesjugendleistungsbewerb in St. Peter am Kammersberg.

Weiterlesen ...

Einsatzstatus