Schadstoffeinsatz in Vasoldsberg


T17 - Schadstoffeinsatz/Ölalarm
Zugriffe 349
Einsatzort Details

Vasoldsberg
Datum 17.02.2018
Alarmierungszeit 01:15 Uhr
Einsatzbeginn: 01:18 Uhr
Einsatzende 04:40 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 25 Min.
Alarmierungsart LLZ Steiermark - Sirene/Pager/SMS
Einsatzleiter FF Vasoldsberg
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Werndorf
Feuerwehr Vasoldsberg
    T17 - Schadstoffeinsatz/Ölalarm

    Einsatzbericht

    In der Nacht auf Samstag, dem 17. Februar 2018, wurde die FF Werndorf zu einem Schadstoffeinsatz nach Vasoldsberg alarmiert. Bei einem Einfamilienhaus trat aus bisher ungeklärter Ursache eine große Menge Heizöl aus und verbreitete sich unglücklicherweise in großen Teilen des bewohnten Erdgeschosses.

    Die örtlich zuständige Feuerwehr Vasoldsberg traf Erstmaßnahmen um eine weitere Ausbreitung zu verhindern und alarmierte die zuständige Öl-Stützpunktfeuerwehr  Werndorf welche kurz darauf mit ÖF sowie VF zum Einsatzort ausrückte.

    Die FF Werndorf nahm weitere Bindemittelarbeiten vor und pumpte das ausgetretene Heizöl in einen 1000 Liter Tank um.

    Nach einer Einsatzdauer von rund 4 Stunden konnten die Kameraden wieder ins Rüsthaus einrücken.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
     

    Letzter Einsatz

    Einsatzfoto Öleinsatz nach LKW Unfall auf der A9 ... T03 - Verkehrsunfall - Binden v. Betriebsmittel
    weiterlesen...

    News Ausbildung

    Werndorf, 07.06.2018 – In einer eingeschobenen Theorieschulung hat LM Scheiner Markus seine Erfahrungen und Erlebnisse bei der internationalen Großübung ModEX 2017-2018 in Eisenerz erläutert.

    Weiterlesen ...

    News Allgemein

    Wie in den vergangenen Jahren konnten wir unsere Florianifeier am 27. Mai wieder bei strahlendem Wetter und mit gut gelaunten Gästen
    abhalten.

    Weiterlesen ...

    Einsatzstatus