Kleinrüstfahrzeug mit Bergeausrüstung

Unser KRF-B rückt bei einem technischen Einsatz als erstes aus. Es ist mit einem Hydraulischen Rettungssatz ausgestattet. Weiters befinden sich auch 3 Atemschutzgeräte an Board womit dieses Fahrzeug auch bei einem Brandeinsatz mit ausrückt. Es stellt mit den 3 Atemschutzgeräten + Reserveflaschen den Atemschutzrettungstrupp für das TLF 2000/200. Weitere Ausrüstung wären 1 x Truppausrüstung für MRAS und die dazugehörige Schaufeltrage und Korbtrage welche sich am Dach des KRF-B bfinden. Das Fahrzeug ist auch mit einem Navigationsgerät ausgerüstet auf dem sich der digitale Hydrantenplan befindet. Ein eingebauter Lichtmast kann im Bedarfsfall am Dach ausgefahren werden.

 

  Taktische Bezeichnung     KRF-B
  Hersteller   Lohr
  Fahrgestell   Iveco
  Gewicht   5.5 Tonnen
  Stärke   107 kW
  Baujahr   2004
  Sonderausrüstung   Oertzen (Sonderlöschgerät)   
 

  diverses Material für technische
  Einsätze 

 

Bilder:

Letzter Einsatz

Einsatzfoto Fahrzeugbergung auf der L381 T03 - Verkehrsunfall - Binden v. Betriebsmittel
weiterlesen...

News Ausbildung

Am 1. Dezember 2017 besuchte die FF Werndorf im Zuge des Wintertrainings wie jedes Jahr wieder das Hallenbad der FWZS. Diesmal gab es eine besondere Zusatzattraktion.

Weiterlesen ...

News Allgemein

Am 28.11.2017 wurde das neue Ölschadensfahrzeug im Zuge der Dienstbesprechung des Abschnitts 3 den anwesenden Feuerwehr-Führungskräften vorgestellt. 

Weiterlesen ...

Einsatzstatus